Regeln für die Beförderung von Kindern durch Russia Airlines

Russia Airlines erlaubt den Transport von Kindern verschiedener Altersgruppen an Bord des Flugzeugs. Für kleine Passagiere wurden besondere Bedingungen für den Flug geschaffen. Tickets werden zu einem ermäßigten Preis verkauft.

Bei der Planung einer Flugreise mit einem minderjährigen Kind in einem russischen Flugzeug wird den Eltern empfohlen, sich mit den Regeln für die Beförderung kleiner Kinder und einigen der von der Fluggesellschaft gewährten Privilegien vertraut zu machen.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie ein Kind in einem Rossiya-Flugzeug transportieren, ob es Rabatte und Geschenke für Kinder gibt und wie Sie den Begleitservice nutzen können.

Regeln für den Flug von Kindern mit Russia Airlines

Die Flugzeuge der beliebten russischen Fluggesellschaft können Kinder jeden Alters, einschließlich Babys, befördern.

Grundregeln für die Beförderung von Kindern in russischen Flugzeugen:

  1. Kinder von der Geburt bis zum Alter von 5 Jahren können nur in Begleitung eines Erwachsenen fliegen.
  2. Das Unternehmen ermöglicht die kostenlose Inlandsbeförderung von Babys von 0 bis 2 Jahren in den Armen einer erwachsenen Begleitperson, ohne eine separate Fahrkarte zu kaufen.
  3. Ein Erwachsener kann nur ein kleines Kind in einem Flugzeug befördern. Für die zweite und die folgenden müssen Sie eine Fahrkarte zum Kindertarif mit Bereitstellung eines separaten Sitzplatzes in der Kabine kaufen.
  4. Die Beförderung von Babys bis zu zwei Jahren auf internationalen Strecken erfolgt zum Preis von 10% ab dem Preis eines Erwachsenentickets.
  5. Die Freigepäckmenge für Kinder, die ohne individuellen Sitzplatz in der Kabine fliegen, beträgt 10 kg pro Gepäckstück.
  6. Für Kinder von 2 bis 12 Jahren wird ein Ticket zu einem Sonderpreis ausgestellt (ermäßigter Preis). Alle Privilegien des Tarifplans bleiben vollständig erhalten.

Fliegen mit Baby

Das Unternehmen ermöglicht den Transport von Kindern der ersten Lebenstage im Flugzeug. Der Transport des Babys unmittelbar nach der Geburt erfolgt unter besonderen Bedingungen. Eltern oder andere gesetzliche Vertreter sind verpflichtet, nach dem Flug ein Dokument über die Haftungsfreistellung des Beförderers für die Gesundheit und das Wohlergehen des Kindes zu unterzeichnen.

Der Träger kann auch ein medizinisches Dokument verlangen, das den Gesundheitszustand des Babys bestätigt und die Erlaubnis des Kinderarztes, mit dem Flugzeug zu reisen. Wir empfehlen Ihnen auch, sich mit - Flug mit dem Flugzeug mit Kindern unter 3 Jahren.

Das Unternehmen Rossiya bietet Passagieren mit Babys Sonderkonditionen für Flugreisen. Einige Flugzeuge haben spezielle Halterungen zur Befestigung des Stubenwagens. Eltern können auch kostenlos einen Kinderwagen auf dem Liner transportieren. Es kann in den Salon mitgenommen werden als Handgepäck, wenn die Größe des Gehäuses die Abmessungen nicht überschreitet - 55x42x20 cm.

Wenn der transportierte Kinderwagen groß ist, bietet das Unternehmen den Transport an im Laderaum des Liners als aufgegebenes Gepäck. Eltern können den Kinderwagen bis zur Rampe des Flugzeugs benutzen, danach wird er in den Gepäckraum geschickt und sofort nach Ankunft des Liners am Zielort wieder freigegeben.

Wichtig: Passagiere, die mit Babys von der Geburt bis zum Alter von 2 Jahren reisen, können einen Kinderwagen in einem russischen Flugzeug kostenlos mitnehmen. Wir empfehlen Ihnen auch, sich mit - Anforderungen an die Beförderung von Gepäck und Handgepäck im Flugzeug Russland.

Die Fluggesellschaft ermöglicht es Ihnen auch, einen Autositz oder andere Rückhaltesysteme für Ihr Kleinkind in der Kabine mitzunehmen. Dieses Zubehör kann jedoch nur mit einem Kinderticket verwendet werden, das einen separaten Beifahrersitz für das Kind bietet.


© 2021 Restour.ru Alle Rechte vorbehalten.